Hall of Gods

Slots

Bei Hall of Gods handelt es sich um eine Jackpot Slot aus dem Hause NetEntertainment. Diese wurde im Dezember 2010 veröffentlicht und hat sich in den letzten 5 Jahren zu einem per populärsten Casino-Spiele in Europa gemausert.Das Spiel ist vor allem wegen seiner hohen Jackpot-Ausschüttungen bekannt. Der durchschnittliche Gewinn liegt hierbei bei knapp €6 Millionen. Im Durchschnitt wird der Jackpot alle 6 Monate geknackt.

Wenn du ein Online Casino suchst, bei dem Hall of Gods angeboten wird, dann schau doch mal bei Mobilbet rein. Hier bekommst du als Neukunde auch gleich €10 gratis Guthaben, mit welchem du dein Glück bei Hall of Gods versuchen kannst.

Hall-of-Gods-Slots-Bericht

Hall of Gods – die Basics

Das Spiel Hall of Gods ist eine Video-Slot, welche aus insgesamt 5 Walzen besteht über welche man maximal 20 Gewinnlinien aktivieren kann. Der Minimaleinsatz liegt bei €0.20, der Maximaleinsatz bei €50, vorausgesetzt alle Gewinnlinien wurden aktiviert. Der Payout Faktor, sprich der Prozentsatz der im Durchschnitt wieder an den Spieler zurückfließt, liegt bei 96,5%.

Das Thema der Slot widmet sich den alten Göttern der Wikinger. Entsprechend findet man unter den Symbolen Abbilder von Thor, Idun, Loki und Odin. Die musikalische Begleitung ist einfach, aber effektiv und paßt zum Thema der Slot.

Wie bei NetEnt Slots üblich ist der Aufbau der übersichtlich. Funktionen wie Automatisches Spielen oder Maximaleinsatz lassen sich schnell und einfach selektieren. Das Guthaben, der Einsatz und der Gewinn werden übersichtlich am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Drei Progressive Jackpots

Der große Reiz und sicherlich der größte Faktor für den Erfolg von Hall of Gods ist sicherlich der Progressive Jackpot. Insgesamt stehen bei Hall of Gods drei Jackpots zu Verfügung: der Mini, der Midi sowie der Mega Jackpot. Letzterer ist unter Casino-Spielern fast schon legendär und hat 10 Spielern zu einem unglaublichen Gewinn verholfen. Der jeweilige Stand der Jackpots wird am oberen Bildschirmrand angezeigt – damit man immer gleich weiß, was einen im Falle des Falls erwartet.

Hall of Gods Slots Bericht

Die Bonusrunde – die Jackpots warten

Gewonnen werden die Jackpots nicht im normalen Spiel, sondern in der Bonusrunde. Diese wird ausgelöst, sobald man 3 Bonussymbole auf den letzten 3 Walzen trifft. Passiert dies, bekommt man 15 Schilder zu sehen, welche man mit dem Hammer des Thors zerschlagen muß. Darunter verbergen sich Gewinne und eben auch Jackpot-Symbole. Bei drei gleichen Symbolen gewinnt man entsprechend.

Hall of Gods Bonussymbole – Freespins und Multiplier

Abgesehen von der Bonusrunde gibt es noch zwei weitere Bonussymbole, welche das Spiel maßgeblich beeinflussen. Zum einen ist da das Scatter-Symbol, welches in Form von eine Raben daherkommt. Taucht dieses 3-mal auf beliebiger Position auf, dann bekommt man 10 Freispiele mit einem Multiplikator von 3 gutgeschrieben. Mit etwas Glück kann man sich damit dann die Taschen richtig voll machen.

Des weiteren gibt es noch das Wild-Symbol, welches bei Hall of Gods expandiert. Das bedeutet, daß es zwar anfänglich nur auf einer Position erscheint, sich dann aber über die gesamte Walze ausdehnt. Dies hat also den Effekt, daß quasi eine ganze Walze zu einem Wild wird und damit Gewinnkombinationen ermöglicht, welche ansonsten schwer zu treffen wären.

Fazit

Wer nach einer Slot sucht, bei dem man mit kleinen Einsatzen unglaubliche Gewinne holen kann, der wird sicherlich nicht um die Jackpot-Spiele herumkommen. Und bei den Jackpot-Spielen gibt es kaum bekanntere und bessere als Hall of Gods.

Das Spiel fasziniert nach 5 Jahren noch immer, was zum einen an dem zeitlosen Design und Thema liegt, zum anderen natürlich an den Jackpots. Abgesehen von Mega Fortune und Mega Moolah wird man keine Slot finden, bei der es ähnliche hohe Beträge zu gewinnen gibt.